Willkommen beim Tanzclub Tusculum Einbeck

Tanzen in Einbeck!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Trainer

Trainer

____________________________________________________________________________________________________________________

Markus ZimmermannMarkus Zimmermann

Markus Zimmermann ist seit vielen Jahren der Trainer für den Turnier- und Technikbereich im Standardtanzen für den Tusculum. Markus ist Tanzlehrer ADTV und Trainer C DTV und verfügt außerdem über die Wertungsrichterlizenzen S und F1 sowie die Turnierleiterlizenz. Selbst hat er 6 Jahre in der S-Klasse bei den Amateuren und dann noch weitere 5 Jahre bei den Profis Standard getanzt, wo er auf viele Turniersiege und erfolgreiche Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften, internationalen  sowie Ranglistenturnieren teilnahm. Sein größtes Steckenpferd sind die Standardformationen aus Göttingen, die mittlerweile bis in die 1. Bundesliga hinaufreichen und dort sehr erfolgreich tanzen.

 


 

 

 

 

 

Bozena ReimannBozen

Bozena Reimann ist seit März 2011 Trainerin unserer Fortgeschrittenen- und Einsteiger-gruppen in der Hubehalle am Sonntag. Hier werden alle Standard- und Lateintänze, aber auch Tänze, wie z. B. Discofox und Salsa, mit viel Liebe zum Detail und großer Motivation unterrichtet und getanzt. Bozena ist Trainerin in den Sektionen Standard und Latein und unterrichtet sowohl hochklassige Turnierpaare als auch Breitensportler und Tanzkreise vom Kindesalter an bis in den Seniorenbereich. Sie ist ausgebildete Diplom- und Tanzsporttrainerin mit A-Lizenz, Wertungsrichterin mit A-Lizenz (DTV) sowie ADTV-Tanzlehrerin. Außerdem hat sie noch eine Ausbildung als Ballett und Modern-Jazz-Tänzerin absolviert. Alle erworbenen Lizenzen gelten sowohl für den Standard- als auch den Lateinbereich. Bozena selbst hat bereits als Schülerin aktiv im Standard- und Lateinbereich bis später zu den Professionals getanzt, wo sie viele große Erfolge errungen hat; u. a. den Titel der Polnischen Meisterschaft. Ihr Augenmerk beim Training liegt nicht nur in einer guten Basic im Technikbereich, sondern dreht sich auch ganz viel um Musikalität und vor allem Spaß an der Bewegung. Trainieren mit Bozena heißt Trainieren auf höchstem Niveau mit noch höherem Spaßfaktor.

 

 

 

Eugen KhodEugen u Ksenia

Eugen Khod kommt aus Odessa (Ukraine) und ist bereits seit 2006 unser Trainer für die Freitagsgruppen. Sollte Eugen mit seiner Frau, Ksenia Yuzhakova-Khod, anfangs eigentlich nur eine reine Lateingruppe aufbauen und unterrichten, waren sich Trainer und Paare dieser Gruppe schnell einig, dass sie auch die Standardtänze unter der Führung von Eugen und Ksenia erlernen möchten. Diese Freitagsgruppe ist unsere paarstärkste Gruppe seit 2006. Eugen studierte Deutsch und Sport auf Lehramt, ist Trainer C und Wertungsrichter C und unterrichtet außerdem noch unsere Turniertänzer im Lateinbereich mit großem Erfolg. Er tanzt bereits seit seinem 5. Lebensjahr. Eugen und Ksenia selbst können ebenfalls auf eine lange gemeinsame Tanzsportkarriere zurückblicken und sind in ihrer aktiven Zeit mit vielen Titeln geehrt worden (mehrfacher 1. Platz bei den Hessischen und Süddeutschen Meisterschaften Kombi (10 Tänze Standard und Latein), 2. Platz beim Deutschlandpokal, 3. Platz der Deutschen Rangliste im Lateinbereich sowie Top 20 in der Standardrangliste 2006 u.v.m.). Seit der Saison 2004/2005 macht sich Eugen Khod auch als Trainer, Tänzer und Choreograph der Standard-A-Formation des Rot-Weiss-Klub Kassel in der 2. Bundesliga verdient und hin und wieder kann man Eugen und Ksenia bei Fernsehauftritten im MDR live tanzen sehen. Eugen gibt all sein Wissen und seine Erfahrung mit viel Enthusiasmus und Begeisterung am Tanzen an seine Paare weiter und entwickelt immer wieder neue Ideen für tolle Choreographien in unserer Freitagsgruppe – keine Figuren sind ihm zu aufwendig und alle Tänzer ziehen begeistert mit.